Pufas

Pufas Holzleim D3


Artikelnummer 007901000
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pufas Holzleim D3

Pufas Holzleim D3 eignet sich zum Verleimen aller handelsüblichen Holzarten, Holzwerkstoffen und Schichtpreßstoffplatten. Es ist ein lösungsmittelfreier Holzleim, für wasserfeste Verleimungen der Beanspruchungsgruppe D 3 nach DIN EN 204 (Geprüft vom ift-Rosenheim).

Pufas Holzleim D - Eigenschaften

  • Inhalt: 60 / 250 g
  • wasserfest
  • für Verleimungen nach DIN EN 204–D3
  • geprüft durch ift Rosenheim (ift-Prüfbericht-Nr.: 50537560/1 vom 15.12.2008)
  • für alle Holzarten, OSB-Platten und Laminat
  • transparent auftrocknend
  • lösungsmittelfrei
  • Innen und Außen anwendbar

Pufas Holzleim D - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch: bei Verleimung von Laminat oder Fertigparkett ca. 200 - 250 g/m² 
  • beidseitig mit einem Pinsel oder Leimkamm auftragen
  • Nach möglichst kurzer Ablüftezeit die Fügeteile noch feucht zusammenpressen
  • Der Preßdruck sollte ca. 1 N/mm² betragen und ist ca. 15 Minuten aufrecht zu erhalten
  • Bei Schichtpreßstoffplatten kann der Preßdruck auf 3 N/mm² und die Preßzeit auf 30 Minuten erhöht werden
  • Bei der Verlegung von Fertigparkett oder Laminatfußböden PUFAS Holzleim D3 strangförmig auf beiden Seiten der Feder auftragen, die Bodenelemente zusammenschieben und anschlagen
  • Ausgepreßten Leim sofort mit einem feuchten Tuch wegwischen
  • Nicht unter + 5° Celsius Untergrund- und Raumtemperatur verarbeiten!

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Enthält Gemisch aus 5-CHLOR-2-METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON und 2-METHYL-2HISOTHIAZOL-3-ON (3:1)
  • Kann allergische Reaktionen hervorrufen
  • Dieses Gemisch enthält wissentlich keine Inhaltsstoffe, die PBT / vPvB klassifiziert oder in der SVHC-Kandidatenliste enthalten sind
  • Bestehend aus: Kunststoffdispersion, Wasser, Konservierungsmittel und Hilfsmittel
  • Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich

 

tab placehold