Brillux

Brillux Universal-Desinfektionsmittel 542


Artikelnummer 542.0001.0
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Universal-Desinfektionsmittel 542

Brillux Universal-Desinfektionsmittel 542 ist ein Spezial-Konzentrat zur wirksamen Desinfektion schimmel- und algenbefallener Flächen im Innen- und Außenbereich. Es ist wasserverdünnbar und farblos.  Mit Universal-Desinfektionsmittel 542 behandelte Flächen sind die ideale Grundlage für filmkonservierte Beschichtungen zur Vorbeugung gegen die Entstehung von Schimmelpilzen und Algen.

Brillux Universal-Desinfektionsmittel 542 - Eigenschaften

  • für außen und innen
  • wasserverdünnbar
  • bekämpft Algen und Pilze

Brillux Universal-Desinfektionsmittel 542 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 50-70 ml / m² Konzentrat oder ca. 150-200 ml / m² Desinfektionslösung pro Anstrich
  • Verdünnung im Verhältnis 1:2
  • NICHT abtönbar
  • Überarbeitbar nach Trocknung des Untergrundes, frühestens nach 1 Tag
  • Gereinigte Untergründe müssen vor Auftrag von Universal-Desinfektionsmittel 542 ausreichend trocken sein (ein Tag Trocknung reicht hierfür oftmals nicht aus)
  • Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, tragfähig und frei von Ausblühungen, Sinterschichten, Trennmitteln, korrosionsfördernden Bestandteilen oder sonstigen Verbund stören-den wischenschichten sein. Vorhandene Beschichtungen auf Eignung, Trag- und Haftfähigkeit prüfen. Nicht intakte und ungeeignete Beschichtungen gründlich entfernen und nach Vor-schrift entsorgen.

 

Inhaltstsoffe - Hinweis

  • enthält 50 g/l Quaternäre Ammoniumverbindungen
  • Kann gegenüber Metallen korrosiv sein
  • Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • Nicht als Zusatz zur nachträglichen fungiziden/algiziden Ausrüstung von Lacken, Lasuren, Farben und Putzen verwenden
  • BIOZIDE SICHER VERWENDEN. VOR GEBRAUCH STETS KENNZEICHNUNG UND PRODUKTINFORMATION LESEN. BAuA: Reg.-Nr. N-47540

 

tab placehold

Werkzeug