Brillux

Brillux Multigrund 227 Rotbraun


Artikelnummer 022700038101

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Multigrund 227

Brillux Multigrund 227 ist eine rost passivierende und haftvermittelnde Grundierung für Innen- und Außenbereiche. Sie wird verwendet für dickschichtige Korrosionsschutz-Grundierungen auf Eisen- und Stahluntergründen, speziell im Systemaufbau mit MP-Dickschicht 229, ist aber auch mit allen anderen Alkydharzlacken überarbeitbar. Darüber hinaus ist Brillux Multigrund 227 auch als Universal-Haftgrund für Altlackierungen geeignet. Auch auf NE-Metallen (Hallenkonstruktionen, Masten, Geländern, Krananlagen, Rohrleitungen, Wand- und Deckenverkleidungen) und auf überstreichbaren Kunststoffen kann diese Dickschicht-Grundierung hervorrangend verarbeitet werden.
Das Produkt erzeugt ein sehr dünne, unsichtbare Oxidschicht welche das Metall von der Atmosphäre trennt. Diese passivierende Schicht behindert die Diffusion, so dass eine weitere Korrosion des Werkstoffs gestoppt wird.

Brillux Multigrund 227 - Eigenschaften

  • Farbton: Rotbraun, matt (auch in Grau und Weiß erhältlich)
  • schnell trocknend
  • einkomponentig
  • für Außen und Innen
  • exzellente Haftung auf vielen Untergründen, selbst auf Zink
  • gute mechanische Widerstandsfähigkeit
  • dickschichtig anwendbar in Anlehnung an die DB-TL 918 300, Blatt 75
  • nahezu keine Versprödung durch Bindemittel auf Mischpolymerisatharz-Basis
  • wetterbeständig im Systemaufbau mit z. B. MP-Dickschicht 229 oder Brillux Alkydharzlacken
  • im Systemaufbau geprüft auf Stahl gemäß Korrosivitätskategorie C4 nach DIN EN ISO 12944, Teil 6

Brillux Multigrund 227 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 120 ml / m² je Anstrich 
  • nicht für die Beschichtung von Heizungsrohren und Heizkörpern einsetzebar
  • bis zu max. 4 Volumen-%  mit Spezial Kunstharz-Verdünnung 915 verdünnbar
  • alle Farbtöne dieses Produktes sind untereinander mischbar
  • kann im Streich-, Roll- und Airless-Spritzverfahren verarbeitet werden
  • Staubtrocken nach ca. 1 Stunde - Überarbeitbar mit MP-Dickschicht 229 nach ca. 4–5 Stunden, mit Alkydharzlacken nach ca. 24 Stunden

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
    • Aquatic Chronic 2 ; H411 - Gewässergefährdend : Chronisch 2 ; Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
    • Flam. Liq. 3 ; H226 - Entzündbare Flüssigkeiten : Kategorie 3 ; Flüssigkeit und Dampf entzündbar
    • STOT SE 3 ; H335 - Spezifische Zielorgan-Toxizität bei einmaliger Exposition : Kategorie 3 ; Kann die Atemwege reizen
    • STOT SE 3 ; H336 - Spezifische Zielorgan-Toxizität bei einmaliger Exposition : Kategorie 3 ; Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
  • Zusammensetzung: PVC-Mischpolymerisatharz, Alkydharz, Titandioxid (je nach Farbton), anorganische/organische Buntpigmente (je nach Farbton), Korrosionsschutzpigment, Zinkweiß, Silikate, Aromaten, Aliphaten, Ester, Additive und Weichmacher
  • Bei sachgemäßer Handhabung und Lagerung sind keine gefährlichen Reaktionen bekannt

MPA-Prüfsiegel 

tab placehold

Werkzeug

Zubehör