Brillux

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512


Artikelnummer 512.0001.0
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512 ist ein farbloses Spezial-Konzentrat auf Mikroemulsionsbasis für den Außenbereich. Es kommt überall dort zum Einsatz, wo mineralische Fassadenflächen aus Ziegel, Beton, Kalksandstein oder ähnlichen Materialien gegen Wasseraufnahme geschützt werden sollen. Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512 dringt hier besonders tief ein und erhält dabei den natürlichen Charakter der Baustoffe.
 

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512 - Eigenschaften

  • Farbe. Farblos
  • Inhalt: 1 Liter
  • wasserverdünnbar
  • tief eindringend
  • für außen
  • hydrophobierend (Wasser "perlt" auf der Oberfläche ab - Lotos-Effekt)
  • UV- und alkalibeständig
  • schützt die Fläche vor Wasseraufnahme
  • Ausblühungen, vorzeitige Verschmutzungen, Algen- und Pilzbefall werden gehemmt

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512 - Verarbeitung

  • mit kaltem, klaren Wasser im Mischungsverhältnis 1:9 mit Wasser ansetzen
  • Verbrauch ca. 20–60 ml / m² Konzentrat (ca. 200–600 ml / m² fertige Mischung)
  • kann im Streich- oder Flutverfahren aufgetragen werden
  • Trocken nach ca. 12 Stunden

Brillux Hydro-Fassadenimprägnierung 512 - Profi-Tipp

  • Um eine gleichmäßige Sättigung des Untergrundes zu erzielen.Der Auftrag im Flutverfahren ist bei diesem Produkt zu bevorzugen 
  • Die angesetzte Mischung sollte je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 1–2mal nass in feucht und von unten nach oben auftragen werden

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt enthält keine Stoffe, die die Kriterien für PBT beziehungsweise vPvB gemäß Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) erfüllen
  • Beschichtungsstoff auf Basis eines Alkylsiliconharzes mit Alkoxygruppen
  • Verursacht schwere Augenschäden

 

 

tab placehold

Werkzeug

Zubehör