Brillux

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599


Artikelnummer 599.0600.0
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599 ist eine zweikomponentige Universal-Füllmasse zum Verfüllen von Schadstellen in Holz und Metall für den Außen- und Innenbereich. Speziell zum Füllen von Rissen und Löchern in maßhaltigen Bauteilen wie z. B. Holzfenster ist dieser Reperaturfüller besonders gut geeignet, da er sehr gut am Material haftet und eine leicht schleifbare Oberfläche ausbildet.

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599 - Eigenschaften

  • Farbton: Beige, matt
  • zweikomponentige Universal-Füllmasse auf Epoxidharz-Basis
  • Verpackung-Set besteht aus zwei Kartuschen zu je 300 ml
  • für Außen und Innen geeignet
  • gut füllend
  • leicht schleifbar
  • sehr gut haftend
  • mit allen Alkyd- oder Acryllacken überarbeitbar

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch Abhängig von der jeweiligen Größe und dem Umfang der Schadstelle
  • max. Schichtdicke ca. 4 cm auf waagerechten Flächen / ca. 2 cm auf senkrechte Flächen
  • Verarbeitungsfertig eingestellt - nicht verdünnen
  • Nicht abtönen
  • 1:1 Volumenanteile der Komponenten miteinander mischen (auf das gründliche Mischen beider Komponenten achten)
  • Nach dem Anmischen sofort verarbeiten
  • Oberflächentrocken nach ca. 6 Stunden - Schleif-. und überarbeitbar nach ca. 8 Stunden - Voll belastbar nach ca. 7 Tagen

Brillux 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599 - Verarbeitungsempfehlung

  • Die Kartuschen direkt vor der Verarbeitung am Gewindekopf aufschneiden
  • Beide Komponenten mittels einer Kartuschenpistole in benötigter Menge in Strängen gleicher Länge auf ein Mischbrett auftragen und mit einem Spachtel solange auf dem Mischbrett vermengen bis eine schlierenfreie, homogen gefärbte Masse entsteht
  • Den 2K-Epoxi-Reparaturfüller 599 ein- oder mehrschichtig mit einem Japanspachtel oder Doppelblatt-Spachtel auftragen/einbringen (Mindestschichtdicke muss ≥ 5 mm betragen)
  • Zum Anmischen unbedingt ein Mischbrett verwenden, da nur hierdurch ein blasenfreies Mischen der Komponenten möglich ist. Eventuelle Lufteinschlüsse müssen mit dem Spachtelwerkzeug aus der Masse herausgedrückt werden.

 

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
    • Aquatic Chronic 2 ; H411 - Gewässergefährdend : Chronisch 2 ; Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
    • Eye Irrit. 2 ; H319 - Schwere Augenschädigung/-reizung : Kategorie 2 ; Verursacht schwere Augenreizung
    • Skin Irrit. 2 ; H315 - Ätz-/Reizwirkung auf die Haut : Kategorie 2 ; Verursacht Hautreizungen
    • Skin Sens. 1 ; H317 - Sensibilisierung der Haut : Kategorie 1 ; Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • Gemisch aus Stoffen mit nicht kennzeichnungspflichtigen Beimengen
  • In gut verschlossenen Gebinden kühl und trocken lagern. Lagerung zwischen 5 und 35°C an einem trockenen und gut belüfteten Ort

 

 

tab placehold

Werkzeug