Brillux

Brillux Wand-Primer grob ELF 3728


Artikelnummer 3728.0015.95

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Wand-Primer grob ELF 3728

Brillux Wand-Primer grob ELF 3729 wird als Haftvermittler und Grundiermittel für nachfolgende Anstriche und Beschichtungen auf Gipskarton, Gipsputz und Beton sowie auf fest
haftenden, tragfähigen, matten Dispersionsaltanstrichen im Innenbereich eingesetzt. Auch als konservierungsmittelfreier Kontaktanstrich für nachfolgende Dispersions-Silikatfarben auf nicht verkieselungsfähigen Untergründen ist der sehr gut geeignet. 
Darüber hinaus ist Brillux Wand-Primer grob ELF 3278 auch einsetzbar wenn dekorative, fein strukturierte Oberflächen im Innenbereich, in z. B. Repräsentations- oder Geschäftsräumen, Schulen, Hotels oder Restaurants sowie im gesamten privaten Wohnbereich erzielt werden sollen.

Brillux Wand-Primer grob ELF 3728 - Eigenschaften

  • Farbe: Weiß
  • Inhalt: 15 Liter
  • ELF = emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei
  • Sehr gut deckende, quarzgefüllte Spezialgrundierfarbe für Gipskarton, Gipsputz und Beton
  • wasserdampfdiffusionsfähig
  • quarzgefüllt
  • hochdeckend
  • haftvermittelnd
  • Konservierungsmittelfrei

Brillux Wand-Primer grob ELF 3728 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch: ca. 250 - 300 ml / m²
  • geringfügig mit Wasser verdünnbar
  • über das Brillux Farbsystem sind Basecode-Farbtöne sowie helle bis mittlere Farbtöne mischbar
  • ist bis max. 10 % mit Vitamix 9018 abtönbar
  • im Streich und Rollauftrag verarbeitbar (individuell kreuz und quer auftragen und verschlichten, so dass eine unregelmäßige, feine Struktur ausgebildet wird)
  • Überarbeitbar und weiterer Systemaufbau nach ca. 12 Stunden

Brillux Wand-Primer grob ELF 3278 - Profi-Tipp

  • Je nach gewünschtem Strukturbild können die Flächen direkt nach dem Auftrag auch mit einer Flächen-Streichbürste oder einer  ovalen Streichbürste ungleichmäßig, kreuz und quer nachstrukturiert werden.

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt ist kein gefährliches Gemisch im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) in der letztgültigen Fassung
  • Zusammensetzung:
    • Styrol-Acrylat-Copolymer-Dispersion, Kaliwasserglas, Titandioxid, anorganische/organische Buntpigmente (je nach Farbton), Calciumcarbonat, Wasser und Additive
  • Bei vorschriftsmäßiger Lagerung und Handhabung keine besonderen Maßnahmen erforderlich

 

tab placehold

Werkzeug

Zubehör