Brillux

Brillux Briplast Universal-Handspachtel 1882


Artikelnummer 188200100000

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882

Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882 ist eine weiße verarbeitungsfertige Spachtelmasse für tapezier- und beschichtungsfähige Handspachtelungen auf Decken- und Wandflächen. Sie ist auf tragfähigen Untergründen, wie z. B. Innenputz, Beton, Gipskarton, intakten Dispersionsfarbenanstrichen, einsetzbar. Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882 wurde aus fein gemahlenem hochwertigen Marmor hergestellt. Sie ist besonders von Hand leicht zu verarbeiten und nach Trocknung leicht schleifbar. 

Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882 - Eigenschaften

  • Farbton: Weiß, matt
  • Inhalt: 10 L
  • bis 3 mm Schichtdicke je Arbeitsgang
  • ELF = emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei
  • universell einsetzbar
  • sehr leicht verarbeitbar
  • für Decken- und Wandflächen im Innenbereich
  • erzielt eine feine Oberfläche
  • sehr gut schleifbar

Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 1,0 l / m² je mm Schichtdicke (Durchschnittswert)
  • nicht abtönbar
  • Falls erforderlich, geringfügig mit Wasser verdünnbar
  • mit einem rostfreien Edelstahlglätter auftragen und abglätten
  • Überarbeitbar nach ca. 3 Stunden je mm Schichtdicke

Brillux Briplast Universal-Handspachtel ELF 1882 - Profi-Tipp

Der Einsatz von Glasfaser-Spachtelvlies 1560 unterstützt die rationelle Herstellung der Spachtelung insbesondere auf rauen und strukturierten Flächen. Hierdurch wird das Füllvermögen der Spachtelung optimiert und der nachträgliche Schleifaufwand reduziert. Zusätzlich werden feine Haarrisse im Untergrund überbrückt. Beim Einsatz des Glasfaser-Spachtelvlies 1560 steigt der Verbrauch auf ca. 2,5 l / m² (2 l zur Einbettung + 0,5 l zum Abporen).

 

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt ist kein gefährliches Gemisch im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
  • Zusammensetzung: Acrylat-Copolymer-Dispersion, Calciumcarbonat, Dolomit, Wasser, Additive und Konservierungsmittel (Zinkpyrithion, Methylund Benzisothiazolinon)
  • Bei vorschriftsmäßiger Lagerung und Handhabung keine besonderen Maßnahmen erforderlich

  

tab placehold

Werkzeug