Brillux

Brillux Dauerschutzlasur 580


Artikelnummer 580.0375.100

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Dauerschutzlasur 580

Brillux Dauerschutzlasur 580 ist das Spitzenprodukt von Brillux für äußerst wetterbeständige Lasuranstriche auf allen Laub- und Nadelhölzern egal ob im Innen- oder Außenbereich. Diese aromatenfreie High-Solid-Lasur erzeugt auf allen maßhaltigen Holzbauteilen (z. B. Fenster und Türen) sowie auf begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z. B. Verbretterungen mit Nut und Feder, Fensterläden u. Ä.) eine seidenglänzende Oberfläche. Für feuchtebelasteten, begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen kann Brillux Dauerschutzlasur 580 auch in „Protect Qualität“ (Filmschutz gegen
Algen- und Pilzbefall der Beschichtung) bestellt werden. 

Brillux Dauerschutzlasur 580 - Eigenschaften

  • Farbton: Farblos, Eiche, Kiefer, Mahagoni, Kiesel, Graphit, Nussbaum, Kastanie, Teak, Palisander, Ebenholz, Kalkweiß - seidenglänzend
  • Inhalt: 0,375 / 0,75 / 3 / 5 Liter
  • aromatenfrei (die typische starke Geruchsbelästigung ist spürbar reduziert)
  • auf Basis modernster High-Solid-Bindemittel-Technologie
  • ausgezeichnete UV- und Wetterbeständigkeit durch zusätzlichen UVAbsorber
  • gutes Penetrationsvermögen
  • feuchtigkeitsregulierend
  • tropfgehemmt eingestellt für sicheres Arbeiten auch über Kopf
  • für außen und innen
  • ist optional für den Außenbereich in Protect-Qualität (Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall der Beschichtung) erhältlich

Brillux Dauerschutzlasur 580 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca.70 ml / m² je Anstrich
  • alle Farbtöne sind untereinander mischbar
  • Streichfertig eingestellt - nicht verdünnbar
  • mit einem Naturborstenpinsel oder einem Uni-Plus-Lackierpinsel gleichmäßig aufstreichen
  • Trocken nach ca. 6 Stunden - Überarbeitbar nach ca. 24 Stunden

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt ist kein gefährliches Gemisch im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
  • Zusammensetzung: Alkydharz, Titandioxid (je nach Farbton), anorganische/organische Buntpigmente (je nach Farbton), Silikate, Aliphaten, Glykolether, Ketone und Additive
  • Bei sachgemäßer Handhabung und Lagerung sind keine gefährlichen Reaktionen bekannt

 

   

tab placehold

Werkzeug

Zubehör