Brillux

Brillux Lacryl-PU Holzbodenlack 274


Artikelnummer 274.0750.95
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Lacryl-PU Holzbodenlack 274

Brillux Lacryl-PU Holzbodenlack 274 ist eine hochwertige und widerstandsfähige, deckende Versiegelungen auf Parkett, Dielen, Holzböden und -treppen im Wohnbereich.

Brillux Lacryl-PU Holzbodenlack 274 - Eigenschaften

  • Farbton: Weiß
  • Inhalt: 0,75 / 3 Liter
  • wasserbasiert
  • geruchsarm
  • schnell trocknend
  • einkomponentige Versiegelung auf PU-Acryl-Basis
  • für innen
  • entspricht den Anforderungen des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB)
  • entspricht EN 71-3 Sicherheit von Spielzeug, Speichel- und Schweißechtheit
  • PU-verstärkt
  • strapazierfähig
  • beständig gegen milde Haushaltsreiniger
  • leicht verarbeitbar

Brillux Lacryl-PU Holzbodenlack 274 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 100–120 ml / m² je Anstrich
  • Falls erforderlich, bis ca. 5% mit Wasser verdünnbar
  • kann im Streich- und Rollverfahren verarbeitet werden
  • Staubtrocken nach ca. 1–2 Stunden - Zwischen- und Schlussanstrich (überarbeit- bzw. begehbar) frühestens nach 8 Stunden - Voll belastbar nach Durchtrocknung (ca. 8 Tagen)
  • Teppiche nicht vor Ablauf einer Woche auflegen!

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt ist kein gefährliches Gemisch im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) in der letztgültigen Fassung
  • Zusammensetzung: Polyacrylat-Polyurethan-Dispersionen, Titandioxid (je nach Farbton), anorganische/organische Buntpigmente (je nach Farbton), Silikate, Wasser, Glykolether, Additive und Konservierungsmittel (Benzisothiazolinon und Zinkpyrithion)
  • Bei vorschriftsmäßiger Lagerung und Handhabung keine besonderen Maßnahmen erforderlich

 

tab placehold

Werkzeug