Brillux

Brillux Festodur Grund 949


Artikelnummer 949.12,5.95
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Festodur Grund 949

Brillux Festodur Grund 949 ist ein lösemittelhaltiger, pigmentierter Grundanstrich. Er dient als Haftvermittler auf glatten, schwach saugenden Untergründen bei Dispersionsbeschichtungen und kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Besonders geeignet ist Brillux Festodur Grund 949 zur Isolierung von Nikotin- und Wasserflecken.
 

Brillux Festodur Grund 949 - Eigenschaften

  • Farbe: Weiß
  • Inhalt: 12,5 Liter
  • lösemittelhaltig
  • aromatenfrei (die sonst typische starke Geruchsbelästigung ist spürbar reduziert)
  • für außen und innen
  • wetterbeständig
  • haftvermittelnd
  • verfestigend
  • wasserdampfdiffusionsfähig
  • egalisiert die Saugfähigkeit des Untergrundes
  • isolierte Nikotin- und Wasserflecken
  • vermindert sterben Gefahr von Kalkausblühungen auf Beton
  • styroporverträglich

Brillux Festodur Grund 949 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 150–200 ml / m² je Anstrich (bitte unverdünnt verwenden)
  • bis max. 10% mit Voll- und Abtönfarbe 951 abtönbar
  • can im Streich- und Rollverfahren verarbeitet werden (nur Pinsel und Deckenbürsten mit Naturborsten verwenden)
  • Oberflächentrocken und Regenfest nach ca. 1–2 Stunden
  • Überarbeitbar in der Regel nach Trocknung über Nacht

Brillux Festodur Grund 949 - Profi-Tipp

  • Wenn das Produkt zur Isolierung von Nikotinflecken eingesetzt WIRD, empfiehlt es sich auf jeden Fall die entsprechende Stelle mit einem doppelten Anstrich zu versehen. Auch der folgende Deckanstrich sollte doppelt erfolgen, da es sonst zu Durchscheinungen (Schattenbildung des alten Flecks) kommen kann.

Inhalststoffe - Hinweise

  • Das Produkt enthält keine Stoffe, die Kriterien für PBT bzw. vPvB gemäß Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) erfüllen
  • Zusammensetzung: Mischpolymerisatharz, Titandioxid, Silikate, Calciumcarbonat, Alkohol, sonstiges Lösemittel und Additive
  • Bei einer Verarbeitung des Produktes mittels Streichen bzw. Rollen ist ein Atemschutz bei guter Be- und Entlüftung des Arbeitsbereiches nicht notwendig

 

 

tab placehold

Werkzeug

Zubehör