Brillux

Brillux Klimasil 1908 weiß 25 kg


Artikelnummer 1908.0025.95
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Klimasil 1908

Brillux Klimasil 1908 ist ein feinkörniger, strukturierbarer, feuchtepuffernder Calciumsilikat-Beschichtung für feuchtebelastete Innen- und Außenbereichbereiche. Sehr gut geeignet ist Brillux Klimasil 1908 für Räume, in denen Feuchtespitzen entstehen wie zum Beispiel in Küchen, Badezimmern u. Ä. Darüber hinaus eignet er sich auch als dekorative, allergikergeeignete Beschichtung in sensiblen Bereichen wie Kindergärten, Hotels und im privaten Wohnbereich. Auch für füllende, Struktur gebende Beschichtungen im Außenbereich auf mineralischen, verkieselungsfähigen Untergründen (z. B. Putz, Kalksandsteinmauerwerk, Porenbeton, Silikatfarbenbeschichtungen usw.) ist Brillux Klimasil 1908 bestens geeignet.
 

Brillux Klimasil 1908 - Eigenschaften

  • Farbton: Weiß
  • Inhalt: 25 kg
  • emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei
  • konservierungsmittelfrei
  • im Standardfarbton weiß für Allergiker geeignet
  • frei von foggingaktiven Substanzen (plötzlich auftretende Schwarzverfärbung in Gebäudeinnenräumen)
  • quarzgefüllte Dispersions-Silikatbeschichtung nach DIN 18363
  • hoch wasserdampfdiffusionsfähig, entspricht der Klasse I nach DIN EN ISO 7783
  • geruchsarm
  • strukturierbar
  • verarbeitungsfertig
  • verbindet sich durch Verkieselung mit dem Untergrund
  • feuchtepuffernd und feuchteregulierend im Innenbereich

Brillux Klimasil 1908 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 800 g/m² je Arbeitsgang im Kellenauftrag
  • bis max. 10 % mit Vitamix 9018 abtönbar
  • Verarbeitungsfertig eingestellt. Falls erforderlich, geringfügig mit Wasser verdünnen
  • vor der Verarbeitung mit einem leistungsstarken Rührgerät (mind. 900 Watt) und rechtsgewendeltem Rührstab (Putzrührstab) gut aufrühren
  • Überarbeitbar nach ca. 12 Stunden. Vollständige Verkieselung erst nach mehreren Tagen

Brillux Klimasil 1908 - Profi-Tipp

  • Der Auftrag kann je nach gewünschter Oberflächenoptik mit der Effekt-Glättkelle 1155, mit der UniversalFarbwalze 1102, mit einer Deckenbürste oder im Spritzverfahren erfolgen
  • Zur Erzielung einer gefilzten Oberfläche im Innenbereich Klimasil 1908 mit der Effekt-Glättekelle 1155 in Korngröße auftragen und mit dem Kunststoffglätter 3791 abreiben oder nach einer kurzen Ablüftzeit mit dem Zellkautschuk-Reibebrett 1099 filzen

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Das Produkt ist kein gefährliches Gemisch im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
  • Zusammensetzung: Styrol-Acrylat-Copolymer-Dispersion, Kaliwasserglas, Titandioxid, anorganische Buntpigmente (je nach Farbton), Calciumcarbonat, Wasser und Additive
  • Bei vorschriftsmäßiger Lagerung und Handhabung keine besonderen Maßnahmen erforderlich

ELF Prüfsiegel 

tab placehold

Werkzeug