Pufas

Pufas Fassaden Strukturacryl FR3


Artikelnummer NEW-182

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pufas Fassaden Strukturacryl FR3

PUFAS Fassaden-Strukturacryl FR3 eignet sich hervorragend zum Füllen von Anschlussfugen und Rissen zwischen allen mineralischen Untergründen (wie z.B. Beton, Putz und Mauerwerk) sowie Dispersions- und Fassadenfarben, mineralischen und Kunstharzputzen und für strukturierte Anschlussfugen an Fenster, Türen u. ä. Durch seine leicht körnige Struktur passt sich der Dichtstoff hervorragend an die Putzoptik an. Nach Aushärtung ist das Material witterungsbeständig. 

Pufas Fassaden Strukturacryl FR3 - Eigenschaften

  • Farbe: Weiß
  • Inhalt: 310 ml
  • putzähnliches Aussehen
  • zum Füllen von Rissen in Putz-und Mauerwerk
  • selbsthaftend
  • lösungsmittel- und silikonfrei
  • überstreichbar
  • plasto-elastisch

Pufas Fassaden Strukturacryl FR3 - Verarbeitungshinweise

  • Vorhandene Risse keilförmig aufweiten
  • Der Untergrund muss trocken, tragfähig und frei von Trennmitteln (Staub, Schalöl usw.) sein
  • Lockere Putzteile entfernen
  • Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe müssen mit PUFAS Tiefengrund LF grundiert werden
  • PUFAS Fassaden Strukturacryl FR3 kräftig in den Riss eindrücken und abglätten
    • Eventuell die Struktur mit einem feuchten Pinsel anpassen. Bis zur Hautbildung vor Regen und Nässe schützen. Für nachfolgende Anstriche ist eine Grundierung nicht erforderlich
  • PUFAS Fassaden Strukturacryl FR3 kann mit allen handelsüblichen Acryl-, aromatenfreien Alkydharz- und Dispersionsfarben überstrichen werden
tab placehold

Werkzeug

Zubehör