Brillux

Brillux Silikat-Putz HP KR K3 3643


Artikelnummer 3643.0025.95
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQRHEFTQKZjFmTAHnkvR-gJmDYiW5ZxZev0rqYYyTHGM_7BW-WoWFvpIp5coJ0fYLhyjwmmc7NOyjru-&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Brillux Silikat-Putz HP KR K3 3643

Brillux Silikat-Putz HP KR K3 3643 ist ein mineralischer Dekorputz in Kratzputzstruktur, ohne biozide Filmkonservierung, für Außenbereiche. Er wird zur Erzielung dekorativer, mineralischer Oberflächen auf verkieselungsfähigen, mineralischen Untergründen in Außenbereichen, z. B. ebenen Außenputzflächen, sowie auf mineralischen Armierungsmassen im Brillux WDV-System verwendet. 
Schützt im Systemaufbau mit Silikat Fassadenfarbe HP 1901 vor einem frühzeitigen Algen- und/oder Pilzbefall.
 

Brillux Silikat-Putz HP KR K3 3643 - Eigenschaften

  • Farbton: Weiß
  • Inhalt: 25 kg
  • Korngefüge: 2,5 - 3,0 mm
  • ohne Biozidzusatz, gegen Algen und Pilze (Hybrid-Protect)
  • hohe Haftung durch Verkieselung mit dem Untergrund
  • auf Silikatbasis nach DIN EN 15824 mit organischen Stabilisatoren
  • wetterbeständig
  • äußerst diffusionsfähig
  • leicht strukturierbar
  • oberflächenaktiv, hydrophil, sorgt für einen ausgeglichenen Feuchtehaushalt
  • schützt im Systemaufbau mit Ultrasil HP 1901 vor einem frühzeitigen Algen- und/oder Pilzbefall
  • geprüft als Schlussbeschichtung im Brillux WDV-System


Brillux Silikat-Putz HP KR K3 3643 - Verarbeitungshinweise

  • Verbrauch ca. 4,0 kg / m²
  • Falls erforderlich, geringfügig mit Wasser verdünnbar
  • nicht abtönbar
  • Der Auftrag erfolgt mit einem Edelstahlglätter oder geeignetem Schneckenfördergerät
  • Den aufgetragenen Putz auf Korngröße abziehen und je nach gewünschtem Struktureffekt mit einem Kunststoffglätter oder Polyurethan-Reibebrett abreiben
  • Zur Vermeidung von Ansätzen den Putz nass in nass verarbeiten
  • Oberflächentrocken nach ca. 24 Stunden - Durchgetrocknet nach ca. 5 Tagen

Inhaltsstoffe - Hinweise

  • Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
    • Aquatic Chronic 3 ; H412 - Gewässergefährdend : Chronisch 3 ; Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
  • Zusammensetzung: Kaliwasserglas, Styrol-Acrylat-Copolymer-Dispersion, Titandioxid (je nach Farbton), anorganische Buntpigmente (je nach Farbton), Dolomit, Calciumcarbonat, Wasser, Testbenzin, Additive, Beschichtungsschutzmittel und Konservierungsmittel (Benzisothiazolinon)
  • Bei vorschriftsmäßiger Lagerung und Handhabung keine besonderen Maßnahmen erforderlich

 

tab placehold

Werkzeug

Zubehör